08. Januar 2017

Webservice

 

Bei der ersten Ausgabe des elektronischen Rundbriefes in 2017 wurde mehrfach auf Technik zurückgegriffen, die aus den Reihen des gemeinsamen Redaktionsteams des sojus Arbeitsbereiches stammen bzw. von diesem gepflegt werden.

1. Die Projektdomain www.dielinke-saar-mailer.de wird u.a. mit mehreren individuell gestalteten Modulen betrieben, die von Mitgliedern unserer Redaktion programmiert wurden.
2. Die Terminliste wurde mit dem einem unserer sojus-Redaktionsmodule gezogen und formatiert.

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Datei aufrufen

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Pressemitteilung, Rundbrief, 2017, lrbr2017